Alpine Gesundheit, Beauty und Health in der Schweiz

Alpine Gesundheit, Beauty und Health in der Schweiz


Alpine Wellness:

Der schönste Weg
zur Gesundheit führt über die Alpen

Alpine Wellnesshotels aus der Alpenregionstehen für Beauty, Spa & Health

Die im November 2003 neu gegründete „Alpine Wellness International GmbH“, deren Gesellschafter die Bayern Tourismus GmbH, Schweiz Tourismus, Südtirol Marketing Gesellschaft und er Verein „Alpine Wellness Österreich“ (Mitglieder sind sechs österreichischen Landestourismusorganisationen von Kärnten, Oberösterreich, Salzburger Land, Steiermark, Tirol und Vorarlberg) entwickelt nun die neue Tourismusmarke „Alpine Wellness“.catch me patch me

Langfristiges Ziel ist es, den Alpenraum weltweit als eine der attraktivsten und wirkungsvollsten Wellness- und Gesundheitsregionen zu profilieren. Um eine wirklich schlagkräftige Marke gegen die starke internationale Konkurrenz ins Rennen zu schicken, werden möglichst alle Kräfte des Wellness in den vier Alpenländern gebündelt.phantom 3 professional


Chance für den Alpenraum:
Vorreiterrolle am boomenden Wellness-Markt



Wellness wird zur Lebensphilosophie.
Die Nachfrage nach Angeboten, die eine positive Wirkung auf Körper, Geist und Seele versprechen, wird nach Meinung der Trendforscher auch in Zukunft kräftig steigen. Verstand man ursprünglich unter Wellness in erster Linie Wohlfühlen, Entspannung und Selbstverwöhnung, so umfasst der Begriff mittlerweile viele verschiedene Aspekte der Gesundheit, von der aktiven Vorsorge bis zur Heilung. Über 20 Millionen Deutsche planen in den nächsten drei Jahren einen Urlaub für ihre Gesundheit. Der Urlauber hat die Wahl: Wellness am Kreuzfahrtschiff, Traumstrand in Bali, Kur in Ungarn oder Lifestyle-Center in der Heimatstadt.derminax ingredients

Mit dem Nachfrageboom wächst auch das weltweite touristische Angebot in diesem attraktiven Segment. Um im internationalen Wellness-Wettbewerb nachhaltig erfolgreich zu sein, bedarf es – insbesondere im sensiblen Bereich der Gesundheit und Prävention – einer entsprechenden Kompetenz, Qualität und Glaubwürdigkeit.
pckeeper antivirus


Der Alpenraum hat die besten Voraussetzungen, um am Wellness-Markt eine Vorreiterrolle einzunehmen:

 Natürliche Wirkungsfaktoren wie Höhenlage und Reizklima.
 Alpine Heilmittel wie frische Luft, reines Wasser, Kräuter, Steinöl etc.
 Traditionelles Wissen um ein Leben im Gleichgewicht.
 Hohe Kompetenz im medizinischen Bereich wie Kur, Rehabilitation, Sportmedizin.
 Und viele auf Wellness-Urlaub spezialisierte Tourismusbetriebe,
die zum Teil bereits über Angebotskooperationen geprüfte Qualität anbieten.http://sms-ohne.de/de/krankeit/Alpine+Gesundheit%2C+Beauty+und+Health+in+der+Schweiz.html

Die wissenschaftliche Untersuchung AMAS (Austrian Moderate Altitude Study) wies erstmals den gesundheitlichen Nutzen eines Bergurlaubs wissenschaftlich nach: Schon die Höhe mobilisiert körperliche Reserven. Das Erlebnis Natur und Bewegung verstärken den positiven Effekt.dentasmile anwendung

Der Trend zum überaus gesunden „Nordic Walking“ (diese moderne Form des Wanderns lässt sich ja bekanntermaßen auch vorzüglich in den Alpen ausüben) zeigt weitere attraktive Möglichkeiten für „Alpine Wellness-Aktivitäten“ mit nachgewiesener Gesundheitswirkung auf. Schon sprechen Experten über die spezifische Weiterentwicklung dieser noch jungen Bewegungsform hin zu „Alpine Walking“.hallu pro schiene

Mit den Spezialisierungsfeldern „Alpines Verwöhnen“, „Alpine Fitness“ und „Alpine Gesundheit“ bietet die Marke „Alpine Wellness“ konkrete Angebote für die wichtigsten Bedürfnisse der Gäste im Wellness- und Gesundheitsmarkt.nicorix

Der Alpenraum hat die besten Voraussetzungen, um am Wellness-Markt eine Vorreiterrolle einzunehmen:darum